Meyco macht Schönes zugänglich
Privatkunden / B2B

Die Sommerzeit

Bereite dein Kleines gut vor


Am letzten Sonntag im März beginnt die Sommerzeit und das bedeutet, dass wir die Uhr eine Stunde vorstellen müssen. Die Sommerzeit bewirkt, dass es morgens eine Stunde später hell wird und abends eine Stunde später dunkel. Bei kleinen Kindern kann dies zu einer Störung des Schlafrythmus führen. Zum Glück gibt es ein paar Dinge, die du tun kannst, um dein Kleines bestmöglich auf diese Veränderung vorzubereiten.

Mit diesen Tipps kannst du deinem Kleinen helfen, den Übergang zur Sommerzeit so reibungslos wie möglich zu gestalten. 

Overgang van wintertijd naar zomertijd

Beim Übergang zur Sommerzeit ist es wichtig, sich und dein Kleines auf die Veränderung im Rhythmus vorzubereiten. Indem du etwa eine Woche vor dem Wechsel von der Winterzeit zur Sommerzeit bereits kleine Anpassungen vornimmst, kann dies viel reibungsloser verlaufen. So haben dein Kind (und auch du selbst) weniger Probleme mit der Umstellung und können sich schneller an den neuen Rhythmus gewöhnen.

Wie machst du das?

  • Beginne etwa eine Woche im Voraus damit, alle Aktivitäten, einschließlich Schlafenszeiten, Mahlzeiten und das Zubettgehritual, nach vorne zu verschieben. Verschiebe alles jeden Tag um 15 Minuten.

  • Wenn dein Kind zum Beispiel normalerweise um 19:00 Uhr ins Bett geht, verschiebst du das Zubettgehritual jeden Tag um 15 Minuten, bis du kurz vor dem Übergang zur Sommerzeit um 18:00 Uhr ankommst. Dies ermöglicht es deinem Kleinen, sich langsam anzupassen, ohne die Schlafgewohnheiten zu sehr zu stören.

  • Achte darauf, dass dein Kleines nicht plötzlich eine volle Stunde früher ins Bett geht. Dies kann zu unruhigen Nächten führen.
  • Es kann helfen, eine beruhigende Abendroutine zu befolgen, wie zum Beispiel ein warmes Bad, das Vorlesen eines Buches oder das Abspielen ruhiger Musik.

  • Versuche tagsüber so viel Zeit wie möglich draußen zu verbringen. Dies hilft dem Körper deines Kindes, nachts besser zu schlafen.

  • Beachte, dass der Körper einige Zeit braucht, um sich an den neuen Rhythmus zu gewöhnen. Sorge daher für ausreichend Ruhepausen während des Tages, um Übermüdung zu vermeiden.

  • Mit diesem einfachen Ansatz kannst du sicherstellen, dass der Übergang zur Sommerzeit für dich und dein Kleines viel reibungsloser verläuft. Und hoffentlich genießt ihr zusammen einen schönen Sommer und erholsame Nachtruhe!

Alles om jouw kindje lekker te laten slapen

Pucksack Uni - sand - 0-3 Monate

13,95 €

Neu
Neu
%
Pucksack Sea - multicolour - 0-3 Monate

11,95 € 14,95 €

%
Pucksack Sea - multicolour - 4-6 Monate

12,75 € 15,95 €

Pucksack Uni - sand - 4-6 Monate

14,95 €

Pucksack Uni - offwhite - 4-6 Monate

14,95 €

Pucksack Uni - offwhite - 0-3 Monate

13,95 €

%
Pucksack Vintage Flower - chocolate - 0-3 Monate

11,20 € 14,95 €

%
Pucksack Louis - grey - 0-3 Monate

11,15 € 15,95 €

%
Babydecke Knots - soft yellow - 75x100cm

20,95 € 29,95 €

%
Babydecke groß Romantic Flower - lilac - 100x150cm

37,45 € 49,95 €

Pucksack Branches - sand - 4-6 Monate

15,95 €

Neu
%
Decke pre-washed musselin Uni - soft pink - 140x200cm

30,36 € 37,95 €

%
Decke pre-washed musselin Uni - offwhite - 140x200cm

30,36 € 37,95 €

Babydecke Cheetah - taupe - 75x100cm

19,95 €

%
Decke pre-washed musselin Uni - soft green - 140x200cm

30,36 € 37,95 €

Pucksack Moon - indigo - 0-3 Monate

14,95 €

%
Babydecke Knit Basic - soft yellow - 75x100cm

16,75 € 23,95 €

%
Decke pre-washed musselin Uni - sand - 140x200cm

30,36 € 37,95 €

Pucksack Branches - sand - 0-3 Monate

14,95 €