Meyco macht Schönes zugänglich

Waschtipps


 

Unsere Produkte sind 100% Naturprodukte und bestehen oft aus Baumwolle. Dies ist besonders gut für Ihr Kind, da der Stoff atmungsaktiv ist.

Waschen Sie unsere Produkte mit so wenig Waschmittel wie möglich. Die Haut eines Neugeborenen ist weich und zart. Wir empfehlen daher, unsere Produkte mit einem Reinigungsmittel zu waschen, das hypoallergen und ph-neutral ist, oder etwas Baby-Shampoo zu verwenden. Andere Reinigungsmittel enthalten häufig Duftstoffe und Farbstoffe, und diese Substanzen sind nicht für empfindliche Babyhaut geeignet.

Auf den Waschetiketten ist die beste Temperatur für jedes Produkt angegeben, um unsere Produkte zu waschen. Dies ist oft bei 40 Grad Celsius. Befeuchten Sie die Decke nicht, nachdem Sie sie aus der Waschmaschine genommen haben, sondern legen Sie sie bei niedriger Temperatur in den Trockner oder hängen Sie sie an die Wäscheleine. Nach einer Reihe von Wäschen erhalten Decken manchmal einen Frottee-Effekt, da die Haare aufgrund des natürlichen Prozesses wieder zusammenkommen. Wiederholen Sie dann das Waschen und Trocknen bei niedriger Temperatur, damit die Fasern im Stoff wieder aufstehen. Auf diese Weise bleiben die Gegenstände noch länger schön und die Qualität bleibt am besten erhalten.

Produkte mit einer Füllung wie Laufstallteppiche oder gepolsterte Schlafsäcke können in der Waschmaschine zusammenklumpen. Nach dem Waschen ist es wichtig, im Trockner zu trocknen. Beim Trocknen auf der Wäscheleine kann die Füllung aufgrund der Schwerkraft durchhängen und verklumpen. Dies kann nur im Trockner mit den Tennisbällen verhindert werden. Wenn Tennisbälle während des Trocknens in den Trockner gelegt werden, treffen die Tennisbälle während des Trocknungsvorgangs wiederholt auf die Füllung. Dies löst die gefaltete Position.